play

Graue Energie - 18.04.2024

Energie wird nicht nur durch die aktuelle Nutzung eines Gerätes verbraucht, sondern alle genutzten Güter benötigen Energie für die Herstellung und den Transport.

play

Waschmittel - 11.04.2024

Der Waschmittel- und Weichspülerverbrauch der Schweiz steigt Jahr für Jahr an. Das verbrauchte Waschmittel landet im Abwasser und einige Inhaltsstoffe können in der Kläranlage nicht abgebaut werden und gelangen in unsere Flüsse und Seen, wo sie die Gewässer verschmutzen.

play

Basteln statt wegwerfen - 04.04.2024

Upcycling ist eine kreative Möglichkeit, alte oder ungenutzte Gegenstände in neue nützliche Objekte zu verwandeln. Manchmal werden dafür auch Materialien verwendet, die sonst im Abfall landen.

play

Brutvögel - 28.03.2024

Der Frühling beginnt und das schöne Wetter zieht uns wieder hinaus zum Geniessen. Wir tanken in der Sonne Energie und lauschen den Gesängen der Vögel. Die Vögel sind jetzt in der Brutzeit und es ist wichtig, auf sie etwas Acht zu geben.

play

Naturkosmetik - 21.03.2024

Wir alle benutzen täglich verschiedenste Kosmetikprodukte für unsere Körperpflege. Doch enthalten viele Kosmetikprodukte Stoffe, welche umweltschädlich sind.

play

Hülsenfrüchte - 14.03.2024

Als pflanzliche Eiweissquellen sind Hülsenfrüchte enorm wertvoll. Hülsenfrüchte wie Bohnen, Linsen, Erbsen und Kichererbsen können in einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden, beispielsweise Suppen, Eintöpfe, Salate, Currys, Aufstriche und vieles mehr.

play

Grosse Autos - 07.03.2024

Die hauptsächlichen Merkmale von SUVs sind eine höhere Karosserie und grössere Räder. Das führt dazu, dass SUVs eine steilere Frontpartie und schlechtere Aerodynamik haben als andere Klassen. Im Durchschnitt sind SUVs zudem länger, breiter, haben mehr PS und ein höheres Gewicht.

play

Abwärmenutzung - 29.02.2024

In der Industrie fällt häufig Abwärme an. Diese Abwärme wird immer öfter genutzt. Beispielsweise für die Betreibung eines Fernwärmeverbundes. Auch in den Kehrichtverbrennungsanlagen entsteht beim Verbrennen von Abfall viel Wärme. Immer öfter werden damit Liegenschaften in der Umgebung beheizt.

play

Energieeffizient kochen - 22.02.2024

Im Alltag lässt sich in vielen Situationen auf einfache Art und Weise Energie sparen. Der Energieverbrauch kann auch in der Küche mit einigen praktischen Tipps gesenkt und bei gleichbleibender Qualität gesteigert werden.

play

Wie nachhaltig sind Skiferien? - 15.02.2024

play

Elektromobilität und Stromnachfrage - 08.02.2024

Mit dem Aufstieg der Elektroautos kommt eine neue Herausforderung auf uns zu: der wachsende Strombedarf. Doch wie wirkt sich dieser auf unsere Stromversorgung im Winter aus?

play

Elektrisches Pistenfahrzeug - 01.02.2024

Im Ostschweizer Wintersportgebiet Flumserberg wurde diese Woche das erste vollelektrische Pistenfahrzeug der Schweiz ausgeliefert. Ein deutlicher Vorteil für die Umwelt besteht darin, dass dadurch auf fossile Brennstoffe verzichtet werden kann und somit die schädlichen CO2-Emissionen wegfallen.

play

Soja - 25.01.2024

Regenwälder werden immer weiter abgeholzt. Eine Pflanze steht dafür ganz besonders in der Kritik. Sie ist weltweit die wichtigste Proteinquelle.

play

Pendeln - 18.01.2024

Wir Menschen bewegen uns gerne und sehr viel. Wir müssen arbeiten, in die Schule gehen oder einkaufen. Und für jeden Weg brauchen wir Energie.

play

Suchmaschinen - 11.01.2024

Für alles in unserem Leben verbrauchen wir Energie. Wir verbrauchen sie beim Heizen unserer Wohnung, beim Produzieren unseres Essens, beim Autofahren, beim Fernsehen oder Googeln.

play

Energieeffizienz und Elektroautos - 04.01.2024

Jede Person in der Schweiz stösst jährlich 12 Tonnen CO2 aus. Mit 0.8 Tonnen CO2 würden wir das Netto-Null-Ziel erreichen. Die Energieerzeugung mit Öl, Gas und Kohle stossen riesige Mengen an CO2 aus. Um kein CO2 mehr auszustossen, müssen wir also von dieser Energieproduktion wegkommen.

play

Ökologische Vorsätze - 28.12.2023

Das Jahr 2023 neigt sich dem Ende zu und es ist an der Zeit, um sich neue Vorsätze für das kommende Jahr 2024 vorzunehmen. So möchten wir heute im speziellen die ökologischen Vorsätze ins Auge fassen.

play

Pflanzliche Weihnachten - 21.12.2023

Weihnachten steht vor der Tür und das heisst für viele traditionell: Fondue Chinoise, Schinken im Brotteig oder die Weihnachtsgans. Doch geht das nicht nachhaltiger?

play

Plastik - 14.12.2023

Immer wieder ist von Plastik die Rede. Man findet Plastik überall, in Verpackungsmaterial, in Spielsachen, in Modeschmuck und auch im Meer.

play

Agrivoltaik - 07.12.2023

Mit der Revision der Raumplanungsverordnung im Jahr 2022 ist es in der Schweiz möglich in der Landwirtschaftszone grosse PV-Anlagen zu bauen. Die sogenannte Agrivoltaik. Sie verbindet die Produktion von Solarenergie mit der Produktion von Nahrungsmitteln.

play

Nachhaltige Immobilienentwicklung - 30.11.2023

Rund 80 Prozent der Gebäude in der Schweiz sind heute sanierungsbedürftig. Bei der aktuell sehr tiefen Sanierungsquote würde es 100 Jahre dauern, bis alle davon saniert sind.

play

Umweltbelastung Reisen - 23.11.2023

Durch das Reisen entstehen etwa 8-11% der Treibhausgase auf der Welt. Ein Drittel davon kommt durch den Transport zustande.

play

Strom von der Autobahn - 16.11.2023

Derzeit sind 450 Projekte für Solaranlagen entlang von Schweizer Autobahnen ausgeschrieben. Das Potenzial für die Solarstromproduktion von Lärmschutzwänden, Parkplatzüberdachungen und Rastplätzen ist enorm.

play

10 Jahre "Grüne Minute" - 09.11.2023

Die erste Ausstrahlung hat 2013 stattgefunden. Ein guter Zeitpunkt um einen Rückblick zu machen.

play

Treibhauseffekt - 02.11.2023

Klimawandel hat es schon immer gegeben, ohne Treibhauseffekt wäre es zu kalt auf der Erde. Heute wollen wir mit Andreas Kriesi von der Umwelt Arena in Spreitenbach Fragen um den Treibhauseffekt klären.

play

Elektromobilität und Stromnachfrage - 26.10.2023

Mit dem Aufstieg der Elektroautos kommt eine neue Herausforderung auf uns zu: der wachsende Strombedarf. Doch wie wirkt sich dieser auf unsere Stromversorgung im Winter aus?

play

Solar-Carport in Kombination mit dem Elektroauto - 19.10.2023

Ein Solar-Carport ist ein mit Solarzellen ausgestatteter Autounterstellplatz. Der Strom kann direkt für das parkierte Elektroauto genutzt werden.

play

Trockenmauern - 12.10.2023

play

Biologiche Landwirtschaft - 05.10.2023

Wir Menschen sind auf eine intakte Umwelt angewiesen. Auch weil wir aus der Natur unsere Nahrung beziehen. Ein wichtiger Aspekt stellt dabei die biologische Landwirtschaft dar.

play

Der Planet braucht unsere Stimme - 28.09.2023

Verlust der Biodiversität, Klimaerwärmung und Vermeidung von CO2-Emissionen sind dringend wie nie. Am 22. Oktober finden die National- und Ständeratswahlen statt. Für die Zukunft unseres Planeten mitsamt Tieren und Menschen ist es wichtig, dass Personen im Parlament sind, die jetzt und zukunftsgerichtet handeln.

play

Effizienz von Lampen - 21.09.2023

Am Samstag ist Herbstanfang. Die Tage werden wieder kürzer. Wir sind wieder vermehrt auf Lampen angewiesen und möchten trotzdem Strom sparen. Was bedeutet das für unsere Beleuchtungen zu Hause oder im Geschäft?

play

Solarstrom - 14.09.2023

play

Nachhaltige Veranstaltungen - 07.09.2023

Gut besuchte Anlässe bringen Menschen zusammen und machen Freude. Viele Besucher_innen verursachen aber auch viel Abfall, Verkehr und brauchen Ressourcen. Deshalb setzen immer mehr Organisationen auf saubere, umweltfreundliche und sozialverträgliche Veranstaltungen.

play

Überhitzung in Städten - 31.08.2023

Zwar hat es zwischenzeitlich stark abgekühlt. Aber allen ist die Sommerhitze der letzten Woche in guter Erinnerung. Bei solch hohen Temperaturen wird der Sommer manchmal zur Qual. Besonders in den Städten ist die Luft mehrere Grad höher als in den umliegenden ländlichen Gebieten.

play

Tiny-Häuser und Kleinwohnformen - 24.08.2023

Die Tiny-Haus-Bewegung stammt aus den USA und aus Australien. Seit einigen Jahren begeistert der Trend auch in der Schweiz.

play

Gewohnheiten verändern, wie geht das? - 17.08.2023

play

Nachhaltigkeitsbegriff Suffizienz - 10.08.2023

play

Lichtverschmutzung - 03.08.2023

Wenn wir an Umweltverschmutzung denken, dann fällt einem Littering, Pestizide, CO2 oder auch Mikroplastik ein. Es gibt aber auch noch die Lichtverschmutzung. Der Nachthimmel wird mit künstlichen Lichtquellen aufgehellt und das Licht wird in die Erdatmosphäre gestreut. In den Städten spricht man von Lichtglocken oder Lichtkuppeln.

play

Tageslicht - 27.07.2023

Die täglich und jahreszeitlich wechselnden Lichtverhältnisse haben einen großen Einfluss auf unsere körperliche und geistige Gesundheit. Zwei Stunden Tageslicht pro Tag bewirken ein geringeres Risiko, traurig und depressiv zu werden. Und: Bewegung an frischer Luft tut immer gut.

play

Naturkorken - 20.07.2023

Es gibt viele Dinge die viel zu schnell im Kehricht landen als dass man sie recyclet oder upcyclet. Naturkorken sind (leider) ein gutes Beispiel.

play

Plastik - 13.07.2023

Plastik findet man überall. In Verpackungsmaterial, in Spielsachen, in Modeschmuck und auch im Meer und Wasser ist Plastik nachweisbar in Form von Plastikabfall und Mikroplastik. Was sind die Vor- und Nachteile von Plastik?

play

Masseinheiten - 06.07.2023

Wenn man über Strom- und Energiesparen spricht, dann werden immer wieder unterschiedliche Masseinheiten beigezogen. Andreas Kriesi klärt auf.

play

Virtuelles Wasser - 29.06.2023

Für die Herstellung von Produkten wird Wasser benötigt - das leuchtet ein. Jedoch wird nur ein Bruchteil vom verwendeten Wasser im Produkt gespeichert. Für die Baumwollfasern eines T-Shirts werden beispielsweise rund 2'700 Liter Wasser benötigt. Dieser Wasserverbrauch stellt Länder mit wenig natürlichem Wasservorkommen vor grosse Herausforderungen.

play

Getränke - 22.06.2023

Wir Menschen bestehen zu ca. 60% aus Wasser. Flüssigkeit ist für uns Menschen essenziell. Aber wie sieht es mit der Ökobilanz von Getränken aus? Welches Getränk ist am nachhaltigsten?

play

Nachhaltiger Dämmstoff - 15.06.2023

Durch ungedämmte Gebäude kann viel Wärme verloren gehen. Mit einer guten Dämmung kann wertvolle Heizenergie gespart werden.

play

Plastikabfall - 08.06.2023

In der Schweiz werden jedes Jahr eine Million Tonnen Kunststoffe verbraucht. Sie werden sowohl in langlebigen Produkten wie Fensterrahmen oder Karosserieteilen für Autos als auch in kurzlebigen Produkten wie Verpackungen oder Einweggeschirr eingesetzt. Pro Jahr werden rund 790'000 Tonnen Kunststoffe einerseits thermisch in Kehrichtverbrennungsanlagen und Zementwerken verwertet, andererseits durch Recycling und Wiederverwendung in den Stoffkreislauf zurückgeführt.

play

Förderung von Elektromobilität - 01.06.2023

Auf Schweizer Strassen sind immer mehr Elektroautos unterwegs. Wer sich ein Elektroauto kaufen möchte, ist gut beraten, sich über Förderungen zu informieren. Denn für den Kauf von einem Elektroauto gibt es Unterstützung durch Bund, Kanton, Gemeinde, Energieversorger und Stiftungen.

play

Gartenarbeit - 25.05.2023

Der Frühling kommt und der Garten oder die Balkonterrasse laden bei Sonnenschein zum Verweilen ein. Höchste Zeit also, alles herzurichten, damit das Draussensitzen wieder Freude macht.

play

Bedeutung von Tageslicht - 11.05.2023

Die täglich und jahreszeitlich wechselnden Lichtverhältnisse haben einen großen Einfluss auf unsere körperliche und geistige Gesundheit. Zwei Stunden Tageslicht pro Tag bewirken ein geringeres Risiko, traurig und depressiv zu werden. Und: Bewegung an frischer Luft tut immer gut.

play

Alltagstipps für die Umwelt - 04.05.2023

play

Abwärmenutzung - 27.04.2023

In der Industrie fällt häufig Abwärme an. Diese Abwärme wird immer öfter genutzt. Beispielsweise für die Betreibung eines Fernwärmeverbundes. Auch in den Kehrichtverbrennungsanlagen entsteht beim Verbrennen von Abfall viel Wärme. Immer öfter werden damit Liegenschaften in der Umgebung beheizt.

play

Regenwasser sammeln und nutzen - 20.04.2023

Mit dem Klimawandel kommt es auch in der Schweiz vermehrt zu langanhaltenden Trockenlagen. Dies kann örtlich zur Verknappung von Trinkwasser führen. Umso wichtiger wird die Frage, wie wir mit der kostbaren Ressource Wasser umgehen und ob wir auch vermehrt das Regenwasser von Dächern sammeln und nutzen können.

play

Suffizienz - 13.04.2023

Oft werden zum Thema Nachhaltigkeit technische Lösungen aufgezeigt. Lösungen, welche helfen sollen, ökologischer zu leben. Häufig genügt das jedoch nicht.

play

Bio-vegane Landwirtschaft - 06.04.2023

Pestizide, Antibiotika und Futtermittelimporte. Das sind die negativen Aspekte der heutigen Landwirtschaft. Vermehrt spricht man darum auch von einer bio-veganen Landwirtschaft.

play

Kaffee - 30.03.2023

In der Schweiz werden pro Haushalt im Jahr gut 5 kg Bohnenkaffee und gemahlener Kaffee konsumiert. Kaffee trinken belastet allerdings die Umwelt.

play

Energie- und Geld sparen in der Küche - 23.03.2023

In der Küche gibt es viel Potenzial, um Energie und damit auch Geld zu sparen. Wo genau, erfahren wir heute von der Umwelt Arena.

play

Das gedruckte Buch - 16.03.2023

Für die Herstellung von Büchern aus Papier braucht es die Ressourcen Holz und Wasser. Auch müssen oft Chemikalien eingesetzt werden. Wie aber sieht die Ökobilanz im Vergleich zum E-Reader aus?

play

Welche Seife ist gut für die Umwelt? - 09.03.2023

Täglich verbringen wir viel Zeit mit Waschen und Seifen. Doch wie ist die Ökobilanz von festen Kernseifen gegenüber flüssigen Flaschenseifen?

play

Gebäudepark - 02.03.2023

Von den rund 1.8 Millionen Gebäude sind über 60% vor 1980 gebaut worden. Besonders Industriegebäude haben einen grossen Sanierungsbedarf. Die Erneuerungsquote ist ausserdem mit einem Prozent viel zu tief. Das führt zu einem sehr hohen Energiebedarf.

play

Männer schaden dem Klima mehr als Frauen - 23.02.2023

Andreas Kriesi von der Umwelt Arena gibt Auskunft, ob sich Männer tatsächlich klimaschädlicher verhalten als Frauen.

play

Plastikabfall - 16.02.2023

play

Valentinstag und Geschenke - 09.02.2023

Der Valentinstag steht vor der Tür. Der Tag der Liebenden wird üblicherweise mit Blumen an den Partner gefeiert. Blumen, die im Februar nicht nachhaltig sind.

play

Nachhaltige Energiequelle: Wasserkraft - 02.02.2023

Die Schweizer Wasserkraft ist ein wichtiges Standbein der Schweizer Energiewirtschaft. Im Strombereich bewältigt sie mit 58% den Löwenanteil. Sie setzt jährlich 1.8 Milliarden Franken um und schafft auch in wirtschaftsschwachen Gebieten Arbeitsplätze.

play

Landwirtschaft und Ökologie - 26.01.2023

Alles, was wir essen, hat Einfluss auf die Umwelt. Die Landwirtschaft beansprucht weltweit etwa 30% der Böden und 75% des verbrauchten Wassers.

play

Schneemangel in den Bergen - 19.01.2023

Wer über die Festtage in den Bergen Skifahren wollte, wurde zumeist enttäuscht. Die meisten Wintersportorte kämpften mit Schneemangel.

play

Fernwärme - 12.01.2023

In der Schweiz gibt es bereits über 1'000 Energieverbünde. Sie liefern CO2-arme Heiz- und Kühlenergie. Sie helfen, das Ziel von Netto-Null-Emissionen bis 2050 zu erreichen. Das Potenzial ist aber noch längst nicht ausgeschöpft.

play

Suffizienz - 05.01.2023

Das Thema Nachhaltigkeit ist omnipräsent. Oft werden technische Lösungen aufgezeigt, welche helfen sollen, ökologischer zu leben. Häufig genügt das jedoch nicht.

play

Ökologische Motivation - 29.12.2022

An allen Ecken und Enden wird man dazu aufgefordert, Energie und Ressourcen zu sparen. Um Strom zu sparen, sollte man die Treppe anstatt den Lift benutzen. Um den Ressourcenverbrauch zu reduzieren, sollte man auf Fleisch verzichten und das Plastikröhrli wird einem auch noch vergönnt.

play

Family Days - 22.12.2022

Die Family Days finden noch bis zum 8. Januar 2023 in der Umweltarena Spreitenbach statt, inklusive Glückstour!

play

Sparen im Alltag - 15.12.2022

Wenn schon nicht bei den Weihnachtsgeschenken gespart wird, dann wenigstens Zuhause beim Heizen und Baden.

play

Limmattalbahn - 08.12.2022

Ein gut ausgebauter öffentlicher Verkehr bringt allen etwas. Die Limmattalbahn bringt eine höhere Kapazität, häufigere Fahrten und entlastet den Linienbusverkehr. Sie fährt zu über 90% auf eigenen Trassees, sodass Auto- und Velofahrer_innen weiterhin Platz haben.

play

Weihnachtsbeleuchtung - 01.12.2022

Lucy ist aufgeschaltet, im Quartier glitzert die Deko an Fenstern und in Vorgärten. Jahr für Jahr bringen wir in der Adventszeit die Welt um uns herum zum Leuchten. Für viele von uns gehört sie einfach zur Weihnachtszeit dazu. Allerdings darf man dabei auch den enormen Stromverbrauch nicht vergessen, wo die grosszügige Weihnachtsbeleuchtung jährlich nach sich zieht.

play

Holz als nachhaltiger Rohstoff - 24.11.2022

Holz wird in der Schweiz auf verschiedene Arten und Weisen verwendet, wobei über die Hälfte als Energieträger dient. Aber auch im Bauwesen, für Möbel und Verpackungen findet Holz Verwendung. Es ist sinnvoll Holz als nachwachsender Rohstoff zu verwenden.

play

Hier spart die Umwelt Arena - 17.11.2022

Die Umwelt Arena ist eine Ausstellungsplattform für Umweltthemen. Sie orientiert Besuchende, wie sie ihren ökologischen Fussabdruck reduzieren können. Doch welche Massnahmen setzten sie im Zuge der Energiekrise selber um?

play

Batteriespeicher im Keller - 10.11.2022

Die Energiewende beinhaltet wetterabhängige erneuerbare Energien. In der Schweiz ist dies überwiegen die Solarenergie. Damit diese launische Energieform trotzdem unsere Strombedürfnisse zeitgleich deckt, sind Stromspeicher notwendig.

play

Solaranlagen auf Hausdächern - 03.11.2022

Immer mehr Wohneigentümer lassen auf ihren Hausdächern eine Solaranlage installieren. Das ist gut für die Umwelt und stärkt unsere Unabhängigkeit.

play

Männer schaden dem Klima mehr als Frauen - 27.10.2022

Andreas Kriesi von der Umwelt Arena gibt Auskunft, ob sich Männer tatsächlich klimaschädlicher verhalten als Frauen.

play

Potenzial der Fernwärme - 20.10.2022

In der Schweiz gibt es bereits über 1'000 Energieverbünde. Sie liefern CO2-arme Heiz- und Kühlenergie. Sie helfen, das Ziel von Netto-Null-Emissionen bis 2050 zu erreichen. Das Potenzial ist aber noch längst nicht ausgeschöpft.

play

Energie sparen im Alltag - 13.10.2022

Aufgrund der höheren Preise ist Energie sparen angesagter denn je. Andreas Kriesi von der Umwelt Arena gibt Auskunft, wo die grössten Sparmöglichkeiten im Haushalt sind.

play

Biodiversität fördern im Garten - 06.10.2022

Zusammen mit dem Klimawandel gilt das Artensterben als Verlust der Biodiversität mit unter als eines der brennendsten Umweltthemen der heutigen Zeit. Mit ein paar einfachen Massnahmen im Garten oder auf dem Balkon kann zu Hause jeder dazu seinen eigenen Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt im Kleinen beitragen.

play

Technologien für die Energiezukunft - Teil 2 - 29.09.2022

Damit die Energiewende gelingt und wir möglichst rasch CO2-neutral leben können, sind wir auf viele Technologien angewiesen. In diesem zweiten Teil stellt Andreas Kriesi weitere 3 intelligente System vor.

play

Ökobilanz von Haustieren - 22.09.2022

Die Schweiz ist ein Haustierland. Wir haben über 1.7 Mio Katzen und ca. 500'000 Hunde. Diese brauchen Platz, benötigen Betreuung und vor allem viel Nahrung. Das hat auch Auswirkungen auf die Umwelt, welche man mit sogenannten Ökobilanzen misst.

play

Technologien für die Energiezukunft - Teil 1 - 15.09.2022

Damit die Energiewende gelingt und wir möglichst rasch CO2-neutral leben können, sind wir auf viele Technologien angewiesen. Drei davon stellt nun Andreas Kriesi vor.

play

10 Jahre Umwelt Arena - 08.09.2022

Nach zweieinhalbjähriger Bauzeit eröffnete die Umwelt Arena im August 2012 ihre Ausstellungsplattform. Die Themen, welche die Umwelt Arena vermittelt, sind brisanter und drängender denn je.

play

Umweltbildung: Wasser-Workshops - 01.09.2022

Die Umwelt Arena ist ein Kompetenzzentrum für praktische Umweltbildung. 600 Schulklassen nutzen jedes Jahr diverse Angebote.

play

Die Sonne als Energiequelle - 25.08.2022

Die Kraft der Sonne scheint unbegrenzt zu sein. Sie liefert jeden Tag mehr Energie auf die Erde als wir für unseren gesamten Jahresbedarf benötigen. Das wird sie auch noch in 1000 Jahren machen - gratis.

play

Naturstrom - 18.08.2022

play

Wohnen 2050 - Winterstromlücke - 11.08.2022

play

Strom einspeisen oder selber verbrauchen - 04.08.2022

Immer mehr Wohneigentümer lassen auf ihren Hausdächern eine Solaranlage installieren. Das ist gut für die Umwelt und stärkt unsere Unabhängigkeit. In den letzten Wochen schien die Sonne überdurchschnittlich viel. Somit konnte auch viel Solarstromproduziert werden.

play

Foodwaste - 28.07.2022

In der Schweiz werden pro Person jeden Tag fast ein Kilogramm Lebensmittel weggeworfen, die noch einwandfrei geniessbar sind. Andreas Kriesi von der Umwelt Arena zeigt auf, wo Foodwaste entsteht und wie dieser vermieden werden kann.

play

Ökobilanz von Getränken - 21.07.2022

Im Ernährungsbereich ist mittlerweile allgemein bekannt, dass Fleisch das Klima am stärksten schädigt und man daher bevorzugt auf pflanzliche Nahrungsmittel setzen soll. Doch wie sieht die Ökobilanz bei den Getränken aus?

play

Family Days - 14.07.2022

Wer diesen Sommer einen Familienerlebnistag zum Thema Nachhaltigkeit verbringen möchte, für den sind die Family-Days in der Umwelt Arena Schweiz sicher spannend. Zweimal im Jahr dreht sich in der Umwelt Arena alles um Kinder und ihre Familien.

play

Wohnen 2050 - 07.07.2022

Mit dem Namen «Wohnen 2050» wird den Besuchenden gezeigt, welche neuesten Technologien in der Baubranche eingesetzt werden. Dieses Jahr handelt es sich um eine Überbauung in Urdorf mit 39 Wohnungen.

play

Biodiversität - 30.06.2022

Biodiversität ist in aller Munde. Sie nimmt vor allem aufgrund der intensiven Schweizer Landwirtschaft ab. Auch unsere Konsumgewohnheiten führen zu einem grossen Verlust an Biodiversität.

play

Windkraft - 23.06.2022

In der Schweiz gibt es (Stand Ende 2020) insgesamt 41 Gross-Windenergieanlagen. Für das Erreichen der Ziele der Energiestrategie sind bis 2050 ca. 800-900 Anlagen nötig, welche rund 7% vom Schweizer Strombedarf decken könnten.

play

Wald und Holznutzung - 16.06.2022

Wir alle kennen den Wald als Naherholungsgebiet zum Spazieren, Sport treiben oder Grillieren. Doch der Wald bietet noch mehr.

play

Erneuerbares Gas - 09.06.2022

Seit dem Ausbruch des Ukraine-Krieges machen sich viele Menschen Gedanken, woher sie zukünftig Gas beziehen sollten. Auch Gas aus Norwegen und der EU verursacht CO2. Welche nachhaltigen, erneuerbaren Quellen es gibt, zeigt Andreas Kriesi von der Umwelt Arena auf.

play

Soziale und enkeltaugliche Sanierung - 02.06.2022

24% der Treibhausgasemissionen werden in der Schweiz durch Gebäude verursacht. Mit nachhaltigen Sanierungen von alten Gebäuden können diese Emissionen erheblich gesenkt werden. Eine solche Sanierung wurde in Glattbrugg in nur 25 Arbeitstagen durchgeführt.

play

Naturstrom - 19.05.2022

Um fossile Energieträger wie Benzin und Gas zu ersetzen. wird häufig auf Elektrizität gesetzt. Damit hierbei keine Verlagerungseffekte auftreten, muss dieser Strom aus erneuerbaren Quellen stammen.

play

Tage der Sonne - 12.05.2022

Vom 13. bis 22. Mai 2022 finden in der Schweiz die «Tage der Sonne» mit diversen Veranstaltungen statt.

play

Biosetzlingsmarkt - 05.05.2022

Nachhaltiges Gärtnern und biologisch produzierte Produkte sind im Trend. Die Umwelt Arena Schweiz bietet einen Bioprodukte- und Setzlingsmarkt dazu. Wir haben nachgefragt.

play

Nachhaltige Energiequelle: Wasserkraft - 28.04.2022

Die Schweizer Wasserkraft ist ein wichtiges Standbein der Schweizer Energiewirtschaft. Im Strombereich bewältigt sie mit 58% den Löwenanteil. Sie setzt jährlich 1.8 Milliarden Franken um und schafft auch in wirtschaftsschwachen Gebieten Arbeitsplätze.

play

Elektromobilität - 21.04.2022

Der Absatz von Elektroautos bleibt auch in den Corona-Jahren hoch und übersteigt bereits die Verkäufe von Diesel-PKW's. Der Durchbruch der Elektromobilität bedingt vor allem auch eine gute Ladeinfrastruktur.

play

Biodiversität - 14.04.2022

Biodiversität ist in aller Munde. Sie nimmt vor allem aufgrund der intensiven Schweizer Landwirtschaft ab. Auch unsere Konsumgewohnheiten führen zu einem grossen Verlust an Biodiversität.

play

Ökobilanz von Haustieren - 07.04.2022

Die Schweiz ist ein Haustierland. Wir haben über 1.7 Mio Katzen und ca. 500'000 Hunde. Diese brauchen Platz, benötigen Betreuung und vor allem viel Nahrung. Das hat auch Auswirkungen auf die Umwelt, welche man mit sogenannten Ökobilanzen misst.

play

Foodwaste vermeiden - 31.03.2022

In der Schweiz werden pro Person jeden Tag fast ein Kilogramm Lebensmittel weggeworfen, die noch einwandfrei geniessbar sind. Andreas Kriesi von der Umwelt Arena zeigt auf, wo Foodwaste entsteht und wie dieser vermieden werden kann.

play

Energieetiketten erklärt - 24.03.2022

Wir kennen alle die Einteilung der Energieetiketten mit Buchstaben. Von A bis G. Wobei es auch A+-Geräte gibt. Was hinter diesen Kategorien steckt erläutert Andreas Kriesi von der Umwelt Arena.

play

Nützlinge für den Garten - 17.03.2022

Gefräßige Tiere wie Dickmaulrüssler oder saugende Insekten wie Blattläuse lassen viele Gartenbesitzer verzweifeln. Chemische Pflanzenschutzmittel einsetzen birgt aber Risiken, denn viele Mittel schädigen auch Nützlinge wie Schmetterlinge, Bienen und Hummeln. Als Alternative bieten sich der Einsatz von Nützlingen gegen Schädlinge an, dies ist die umweltfreundlichste und natürlichste Schädlingsbekämpfung überhaupt. Nützlinge hinterlassen weder schädliche Rückstände auf der Pflanze noch in der Erde und stellen auch keine Gefährdung für Haustiere, Pflanzen oder den Anwender dar.

play

Nachhaltige Energiequelle: Bioenergie - 10.03.2022

Biogas aus Kläranlagen und Gartenabfällen, Holzpellets und Holzschnitzel aus einheimischen Wäldern. Alles das ist Bioenergie.

play

Nachhaltige Energiequelle: Windkraft - 03.03.2022

In der Schweiz gibt es (Stand Ende 2020) insgesamt 41 Gross-Windenergieanlagen. Für das Erreichen der Ziele der Energiestrategie sind bis 2050 ca. 800-900 Anlagen nötig, welche rund 7% vom Schweizer Strombedarf decken könnten.

play

Energie- und Leistungseinheiten erklärt - 24.02.2022

Kilowatt, Joule und Kalorien - bei all den Masseinheiten schwirrt einem schnell der Kopf. Andreas Kriesi von der Umwelt Arena erklärt, was diese Einheiten miteinander zu tun haben.

play

Nachhaltige Energiequelle: Wasserkraft - 17.02.2022

Die Schweizer Wasserkraft ist ein wichtiges Standbein der Schweizer Energiewirtschaft. Im Strombereich bewältigt sie mit 58% den Löwenanteil. Sie setzt jährlich 1.8 Milliarden Franken um und schafft auch in wirtschaftsschwachen Gebieten Arbeitsplätze.

play

Nachhaltig Bauen; CO2 neutrales Energiesystem - 10.02.2022

Erneuerbare Sonnenergie kann im Sommer zu genüge produziert werden. Oft wird in einem schönen Sommer sogar mehr Solarstrom produziert, als benötigt wird. Aber kann der Überschuss-Solarstrom vom Sommer auch im Winter genutzt werden? Mit einem CO2-neutralen Energiesystem ist dies möglich.

play

Nachhaltige Energiequelle: Sonnenkraft - 03.02.2022

Die Kraft der Sonne scheint unbegrenzt zu sein. Sie liefert jeden Tag mehr Energie auf die Erde als wir für unseren gesamten Jahresbedarf benötigen. Das wird sie auch noch in 1000 Jahren machen - gratis.

play

Sonderausstellung "Wunderwelt Kartoffel" - 27.01.2022

Die Besucherinnen und Besucher der Umwelt Arena Schweiz erhalten in der Sonderausstellung „Wunderwelt Kartoffel" spannende Einblicke in die grosse Sortenvielfalt der Kartoffeln und die heutige Anbau- und Erntetechnik sowie in die Qualität von Kartoffeln als hochwertiges und gesundes Lebensmittel. Auch die Geschichte, die Herkunft und die Bedeutung im Rahmen der Welternährung der Kartoffel wird dargestellt. Ferner werden die landwirtschaftlichen Aspekte der Kartoffel - vom Pflanzgut bis zur Ernte- in Miniaturwelten aufgezeigt.

play

Solar- und Windenergie im Winter - 20.01.2022

Bisher kommen unter als 1% des Schweizer Stroms aus Windenergieanlagen. In der Schweiz gibt es wohl ein realistisches Windkraftpotential von ca. 4-5% Anteil an der Stromproduktion. Beim Solarstrom sind die bereits genutzten und die künftigen Potenziale grösser: Laut einer Studie, die das Bundesamt für Energie 2019 veröffentlichte, wäre in der Schweiz eine 40-mal höhere Solarstromproduktion auf Schweizer Gebäuden als heute möglich.

play

Heizen: Umstellen auf erneuerbare Energie - 13.01.2022

Zürich hat Ende November das Energiegesetz deutlich angenommen. Die Erdöl- und Erdgaspreise steigen. Dadurch wechseln immer mehr Hausbesitzer_innen auf ein erneuerbares Heizsystem.

play

Elektromobilität - 06.01.2022

Der Absatz von Elektroautos bleibt auch in den Corona-Jahren hoch und übersteigt bereits die Verkäufe von Diesel-PKW's. Der Durchbruch der Elektromobilität bedingt vor allem auch eine gute Ladeinfrastruktur.

play

Naturkosmetik - 30.12.2021

Als Naturkosmetik werden Kosmetika bezeichnet, deren Inhaltsstoffe überwiegend natürlichen Ursprungs sind.

play

Mikroplastik - 23.12.2021

Mikroplastik-Partikel sind häufig in Pflege- und Reinigungsprodukten enthalten. Ferner können beim Waschen von synthetischen Textilien Mikroplastikpartikel entstehen. So geraten die Partikel über das Abwasser in den Wasserkreislauf, zunächst in unsere heimischen Flüsse und See, dann durch diese später ins Meer.

play

Zigarettenstummel richtig entsorgen - 16.12.2021

Weggeschnippte Zigarettenkippen sind weltweit das häufigste Abfallprodukt. Laut WHO werden jährlich rund 5,6 Billionen Zigaretten gequalmt und bis zu zwei Drittel der gerauchten Zigaretten werden auf den Boden geschmissen. Pro Jahr verschmutzen demnach zwischen 340 und 680'000 Tonnen Kippen unseren Planeten.

play

Weihnachtsbeleuchtung - 09.12.2021

Während der fünf- bis sechswöchigen Advents- und Weihnachtszeit benötigen Schweizer Haushalte 40 Millionen kWh Strom. Das ist gleich viel, wie 10'000 Familien-Haushalte in einem Jahr verbrauchen.

play

Nachhaltige Wintersportferien - 02.12.2021

Ferien in der weissen Winterwelt gehören zu den schönsten Naturerlebnissen. Doch die Folgen des Klimawandels machen sich gerade auch im Alpenraum bemerkbar und die Frage nach umweltverträglichem Wintersport steht im Raum.

play

Fensterläden schliessen - 25.11.2021

Während der Heizperiode geht viel Wärme aus der Wohnung durch die Fenster verloren, da diese weniger gut isolieren als Mauern, vor allem wenn die Verglasung zwanzig Jahre alt oder noch älter ist. Wer am Abend die Rollläden herunterlässt oder die Fensterläden schliesst, spart Heizenergie.

play

Herbstlaub liegen lassen - 18.11.2021

Jedes Jahr aufs Neue werfen Bäume und Sträucher ihre Blätter ab und können so für jede Menge Arbeit im Garten sorgen. Harken, kehren, einsammeln und wieder von vorn - so sieht der herbstliche Alltag vieler Gärtnerinnen und Gärtner aus. Dabei ist es viel sinnvoller, sich diese Arbeit zu ersparen.

play

Stromverbrauch bei Elektroautos - 11.11.2021

Ende Oktober 2021 warnten Firmen vor einem möglichen Strommangel ab 2025. Dieser Warnung ging eine Aufforderung vom Bund an stromintensive Unternehmen voraus, in welcher sie gebeten wurden, sich auf eine mögliche Kontingentierung vorzubereiten. Hierbei wurde in bestimmten Bevölkerungskreisen mit dem Finger auf die Elektroautos gezeigt.

play

Nachhaltige Textilien - 04.11.2021

Die Modeindustrie hat mit der Fast Fashion einen einfachen aber nicht folgenlosen Weg gefunden, Menschen in kurzer Zeit mehr von den eigenen Produkten kaufen zu lassen: Während es früher zwei Mal im Jahr die neue Modetrends gab (Frühling/Sommer und Herbst/Winter Kollektion), erneuern sich die Trends heute bereits mindestens einmal im Monat. Dabei geht es aber vor allem um billige Mode - denn die wird häufiger gekauft und billig ist sie nur, weil sie aus billigem Material für einen Billiglohn produziert worden ist.

play

Mehlwürmer als umweltfreundliche Proteinquelle - 28.10.2021

Wird die verursachte Umweltbelastung bei der Ernährung betrachtet fällt auf, das 46% der Umweltbelastung der Kategorie tierische Produkte zuzuordnen ist. Ein Grund ist die intensive Nutzung natürlicher Ressourcen wie Wasser und Boden, der Gebrauch von Landfläche und Energie für die Aufzucht sowie das importierte Kraftfutter aus dem Ausland. Weniger umweltbelastend fällt der Verzehr von Insekten an, dem sogenannten Insektenfood.

play

Homeoffice - 21.10.2021

So wird das Homeoffice nachhaltiger.

play

Nachhaltiges Wandern - 14.10.2021

Tipps für mehr Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein beim Wandern.

play

Mikroplastik - 07.10.2021

Mikroplastik ist ein Überbegriff für Plastikpartikel, die kleiner als fünf Millimeter sind. Es lässt sich inzwischen in vielen Bereichen der Umwelt nachweisen: in unseren Böden und in Gewässern. Auch in einigen Nahrungsmitteln wurde Mikroplastik bereits festgestellt - das ist kein Wunder bei den Mengen von Plastikmüll in den Weltmeeren. Meerestiere nehmen das Mikroplastik mit der Nahrung auf, damit gelangt es in die Nahrungskette und zuletzt in unseren eigenen Organismus.

play

Elektromobilität - 30.09.2021

In der Schweiz dürften mittlerweile über 600'000 E-Bikes unterwegs sein. Im Schnitt spart jedes E-Bike 1000 Autokilometer und damit rund 60 Liter Benzin pro Jahr ein.

play

Genetische Vielfalt in der Landwirtschaft - 23.09.2021

Das Bundesamt für Landwirtschaft engagiert sich mit einer Ausstellung unter dem Titel „genetische Vielfalt in der Landwirtschaft" in der Umwelt Arena.

play

Holz als nachhaltiger Rohstoff - 16.09.2021

Wir alle können beim Kauf von Holzprodukten einen zusätzlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten, wenn wir auf die Herkunft des Holzes achten.

play

Naturkosmetik - 09.09.2021

Kosmetikartikel wie Shampoo, Seife, Gesichtscremen, Deos und vieles mehr ist nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Und die Nachfrage nach umweltfreundlich hergestellten Produkten mit natürlichen Inhaltsstoffen, sogenannter Naturkosmetik steigt weiter.

play

Klimaworkshops - 02.09.2021

Die Jugend streikt und fordert Netto-Null bis 2030. Die Schweiz soll nur noch so viel Emissionen ausstossen, wie die Natur aufnehmen kann. Die Umwelt Arena bietet darum ab diesem Monat sogenannte Klimaworkshops für Schulklassen an.

play

Elektro- vs- Gasgrill - 26.08.2021

Warum der Elektrogrill eindeutig die bessere Ökobilanz hat als der Gasgrill.

play

Akku-Recycling bei Elektroautos - 19.08.2021

Wie der Akku eines Elektroautos richtig rezykliert wird.

play

Gemüse anbauen auf dem Balkon - 12.08.2021

Mit wenig Aufwand zu frischem Gemüse aus dem Eigenanbau.

play

Stromfresser in der Küche - 05.08.2021

Tipps für den nachhaltigen Stromgebrauch in der Küche.

play

Elektroauto laden als Mieter - 29.07.2021

Der Tipp für die Ladeinfrastruktur in Wohnimmobilien.

play

Nachhaltigkeit nach Corona - 22.07.2021

Wie man den ökologischen Fussabdruck auch nach Corona noch klein hält.

play

Alu, PET oder Glas? - 15.07.2021

Welche Getränkeverpackung ist umweltfreundlicher?

play

Umweltfreundliches Rasenmähen - 08.07.2021

Kommt Ihnen das bekannt vor: Wochenende, sonniges Wetter - und schon dröhnen die Rasenmäher durch das Quartier? Doch sind die lautesten Rasenmäher auch die Besten? Radio 1 wollte es genauer wissen und fragte bei der Umwelt Arena nach.

play

Wärme aus dem Zürichsee - 01.07.2021

Die Badesaison ist eröffnet. Doch neben der willkommenen Abkühlung im Sommer, können Seen Wärmeenergie liefern.

play

Jungvögel-Findlinge - 24.06.2021

Im Frühjahr und Sommer werden oft scheinbar verlassene Jungvögel von Passanten am Boden gefunden. Viele möchten dann helfen und nehmen das Vögelchen mit nach Hause. Leider hilft das den Tieren in den meisten Fällen wenig, denn die Aufzucht ist schwierig und das fehlende natürliche Verhalten der von Menschenhand aufgezogenen Vögel macht das Überleben in Freiheit problematisch.

play

Essensreste verwerten - Foodwaste vermeiden - 17.06.2021

In der Schweiz werden jährlich pro Person rund 300 Kilogramm Lebensmittel weggeworfen, die noch einwandfrei geniessbar sind. Mit etwas Kreativität lassen sich aber aus Essensresten feine Menüs zusammenstellen.

play

Insektenvielfalt und Biodiversität - 10.06.2021

Insekten sind wichtig für die Verarbeitung von natürlichen Pflanzenabfällen. Aber Insekten sind auch wichtig für die Nahrungskette. Wenn der Insektenreichtum zurückgeht, hat dies auch Folgen für den Vogelbestand.

play

Klimaschutz im Alltag - 03.06.2021

Der Klimaschutz ist weltweit ein grosses Thema und beschäftigt uns auch in der Schweiz. Wir wollten von der Umwelt Arena wissen, was es für alltagstaugliche CO2-Einspar-Tipps zum Klimaschutz gibt.

play

Tage der Sonne - 27.05.2021

Seit 2004 werden in der Schweiz im Mai die «Tage der Sonne» mit wachsendem Erfolg gefeiert. Die Sonne hat sehr viel Potential als erneuerbare Energiequelle um Strom oder warmes Wasser zu erzeugen. Die Sonne kann uns rund 2850-mal so viel Energie liefern wie wir das ganze Jahr auf der Erde verbrauchen. Wichtig ist, dass wir diese Energie nutzen und speichern können.

play

Schädlinge und Nützlinge im Garten - 20.05.2021

Gefräßige Tiere wie Dickmaulrüssler oder saugende Insekten wie Blattläuse lassen viele Gartenbesitzer verzweifeln. Hier ist der Einsatz von Nützlingen die umweltfreundlichste und natürlichste Schädlingsbekämpfung überhaupt. Nützlinge hinterlassen weder schädliche Rückstände auf der Pflanze noch in der Erde und stellen auch keine Gefährdung für Haustiere, Pflanzen oder den Anwender dar.

play

Umweltbewusste Outdoorbekleidung - 06.05.2021

Besonders bei Regenwetter sehr beliebt: Die Funktionskleidung. Doch häufig sind für die Produktion gefährliche Substanzen notwendig.

play

E-Mobilität: Unterwegs bezahlen - 29.04.2021

play

E-Mobilität: Laden unterwegs - 22.04.2021

Aktuell finden etwa 80% von allen Ladungen daheim oder beim 'Schaffe' statt. Dort hat man in der Regel mehrere Stunden Zeit und die Ladegeschwindigkeit ist nicht entscheidend. Anders ist es natürlich, wenn man eine längere Reise von über 300 Kilometer macht.

play

Anbau von Balkongemüse - 15.04.2021

Bei frischem Gemüse aus dem Eigenanbau weiss man genau was man isst und man kann es erntefrisch zubereiten.

play

Torffreie Erde für Balkon und Garten - 08.04.2021

Pflanzenerde ist nicht gleich Pflanzenerde. Es gibt Unterschiede, die Auswirkung auf unser Klima haben können. Wir sprechen von Torf. Pflanzenerde mit Torfzusatz sollte vermieden werden. Hersteller wie Ricoter bieten Erde mit Torfalternativen an.

play

Ökol. Fussabdruck nach Corona - 01.04.2021

Das Corona-Virus veränderte das Leben und damit auch die Konsumgewohnheiten von den Menschen weltweit. Doch wie lässt sich der ökologische Fussabdruck, also die ökologische Belastung des Planeten durch den Menschen, auch nach Corona klein halten?

play

Frühlingserwachen im Garten - 25.03.2021

Gemüse und Früchte vom eigenen Garten oder Balkon zu essen ist etwas Besonderes und verursacht im Gegensatz zu Importgütern keinen CO2 Ausstoss.

play

Elektroautos auf Schweizer Strassen - 19.03.2021

Während der Verkauf von Verbrennern in der C-Krise über 25% zurückgegangen ist, erleben Elektroautos ein Allzeithoch und legten mit knapp 50% zu.

play

E-Auto laden als Mieter - 11.03.2021

Die Elektromobilität ist im Aufwind. Über 90% aller Ladevorgänge finden zu Hause oder beim Arbeitgeber statt. Hausbesitzer_innen können ganz einfach eine Wallbox installieren lassen. Doch für Mieter und Stockwerkeigentümer stellt dies eine Herausforderung dar.

play

Integrale Energielösungen - 04.03.2021

Die neuen erneuerbaren Energielösungen arbeiten vermehrt mit Abwärme oder Umweltenergien und lösen mehr und mehr fossile Energieträger wie Öl und Gas ab. Das ist gut für das Klima.

play

Vogelnistkasten selber bauen - 25.02.2021

Vogelnistkasten bieten gerade auch im Siedlungsraum eine gute Möglichkeit, um für Höhlenbrütern das Angebot an Nistplätzen zu erweitern und damit auch einen Beitrag zur Förderung der Biodiversität zu leisten.

play

Heizung auf erneuerbare Energie umstellen - 18.02.2021

Beim Heizen lohnt es sich auf eine langfristige und umweltbewusste Alternative zu setzen.

play

Umweltfreundlicher Valentinstag - 11.02.2021

Vielen ist nicht bewusst, was die intensive Produktion und der Transport von Schnittblumen bedeutet und auch die Umwelt belastet.

play

Heizen mit Köpfchen - 04.02.2021

Mit jedem Grad Raumtemperatur, das wir verbrauchen, erhöhen sich unsere Heizkosten um 6%.

play

Reichweite im Winter - 28.01.2021

Elektromobilität ist in aller Munde. Erst kürzlich wurde berichtet, dass in Norwegen über die Hälfte der neuzugelassenen Fahrzeuge rein elektrisch sind. Norwegen, wo es so kalt ist und es viel Schnee hat, ist nicht optimal für den Akku. Trotzdem scheint es kein Kriterium für die Käufer zu sein.

play

Ökologische Outdoorkleider - 21.01.2021

Viele Naturliebhabende schätzen Sie: Die Funktionstextilien, welche es einem erlauben die Natur in all ihren Facetten zu erleben. Sie lassen einem in der kältesten Winternacht nicht frieren und schützen uns vor Nässe. Doch häufig sind dafür gefährliche Substanzen notwendig.

play

Ökologischer Reifenabdruck - 14.01.2021

Vielen kennen den ökologischen Fussabdruck. Er beschreibt die ökologische Belastung, welche für den Konsum von einer Person entsteht. Analog dazu gibt es auch den ökologischen Reifenabdruck.

play

Regiowärme - Energie aus der Region - 07.01.2021

Regiowärme (oder Fernwärme) ist eine nachhaltige Form der Wärmeerzeugung. Und anders als der fehlgeleitete Ausdruck von früher kommt die Wärme eben nicht aus der Ferne wie dies z.B. bei Heizöl der Fall ist, sondern eben aus der Region.

play

Korken knallen- und recyclen lassen - 31.12.2020

Kork ist ein elastisches, kaum brennbares Naturprodukt mit abdichtender Eigenschaft. Bereits die alten Ägypter und später die Römer und Griechen machten von den guten Eigenschaften des Korks Gebrauch.

play

Weihnachtsbeleuchtung - 24.12.2020

play

Nachhaltiger Stromgebrauch in der Küche - 17.12.2020

Wird der Gesamtenergieverbrauch der Schweiz betrachtet, macht der Anteil an Elektrizität einen Viertel aus. In diesem Viertel Elektrizität fällt 32% des Stromverbrauches im Haushalt an.

play

Verpackungsmaterial - 10.12.2020

Weihnachten rückt immer näher und so auch der Wunsch nach den passenden Geschenkideen, um den Liebsten eine Freude zu bereiten. Während den Festtagen sammelt sich eine grosse Menge an Verpackungsmaterial an. Heute geht es deshalb um ein sinnvolles Verpackungsmaterial im Haushalt, welches sich auch als Weihnachtsgeschenk sehr gut eignet.

play

Bündner Pärke und Jurapark Aargau - 03.12.2020

In der Schweiz gibt es mehrere Naturpärke. Nun ist die Sonderausstellung „Bündner Pärke und Jurapark Aargau" bis am 11. April 2021 zu Gast in der Umwelt Arena Schweiz.

play

Weihnachtsbeleuchtung - 26.11.2020

Rund acht Millionen Franken Energiekosten verursachen Weihnachtsbeleuchtungen pro Jahr in der Schweiz. Achten Sie darum beim Kauf einer Weihnachtsbeleuchtung auf LED-Lämpchen, diese verbrauchen vier bis sieben Mal weniger Strom als die herkömmlichen Halogen-Lämpchen.

play

Wasserstoffmobilität - 19.11.2020

Neben der viel diskutierten Elektromobilität wird auch die Gasmobilität als Alternative zu Benzin- und Dieselautos proklamiert. Dabei geht es darum, dass Treibstoffgase wie Wasserstoff und Methan aus erneuerbaren Quellen synthetisch hergestellt werden.

play

Mit dem öffentlichen Verkehr in die Umwelt Arena - 12.11.2020

In der Umwelt Arena erfährt man unter anderem, wie man seinen ökologischen Fussabdruck im Bereich Mobilität reduziert. Darum wäre eine Anreise zur Umwelt Arena mit dem öV eine Überlegung wert.

play

Energieetikette schafft Transparenz beim Autokauf - 05.11.2020

Die Energieetikette für Fahrzeuge gibt es schon seit 2003. Diese hat das Bundesamt für Energie 2020 jedoch überarbeitet. Neu spielt das Fahrzeuggewicht keine Rolle mehr. Das heisst, dass lediglich der effektive Verbrauch massgebend ist. Die neue Energieetikette erlaubt ausserdem einen Vergleich unter den Antriebsarten.

play

Süssigkeits-Abfall an Halloween - 29.10.2020

Kunststoffabfälle mit Hilfe von sammelsack.ch richtig rezyklieren.

play

Holzpellet - 22.10.2020

Als mögliche Alternative zu Ölheizungen werden neben Wärmepumpen auch immer wieder Holzpelletheizungen genannt. Als Energieträger ist Holz dann besonders sinnvoll, wenn es lokal genutzt wird und gleichviel Holz nachwächst wie geerntet wird.

play

Glas, Alu oder Pet? - 15.10.2020

Was ist umweltfreundlicher?

play

Nachhaltig Einkaufen - 08.10.2020

Nachhaltig Einkaufen heißt nicht nur Produkte zu kaufen, deren Herstellung und Nutzung umweltfreundlich ist. Die Nachhaltigkeit beginnt schon beim Weg zum Einkaufsladen.

play

Getränkekarton-Recycling - 01.10.2020

Getränkekartons sind nach Glas und PET die dritthäufigste Getränkeverpackung. Pro Jahr gehen in der Schweiz rund 700 Mio. Getränkekartons über den Ladentisch. Das ergibt ein Verpackungsgewicht von rund 20'000 Tonnen. Es macht also Sinn, auch die Getränkekartons zu recyclen.

play

Autobatterierecycling - 24.09.2020

Mit dem Aufstieg der Elektromobilität stellt sich zunehmend die Frage nach dem Recycling der Akkus ausgedienter Elektroautos.

play

Legen Sie sich einen Naturgarten an - 17.09.2020

Natürlich Lebensräume werden immer seltener und damit nimmt auch die Artenvielfalt ab. Aber auf unseren Balkonen, Terrassen und Gärten könnten wir Freiräume für mehr Biodiversität schaffen.

play

Ausflugstipps mit Ladestationen für Elektroautos - 10.09.2020

play

E-Mobilität: Ausflüge - 03.09.2020

Im letzten Sommer haben viele zuhause die Schweiz erkundet statt in die Ferien zu fliegen. Wie ist das nun mit den Elektroautos, die immer beliebter sind. Gibt es heute genug Ladestationen, um die Schweiz per Elektroauto zu erkunden?

play

Nachhaltig Einkaufen - 27.08.2020

Erledigen Sie Ihre Einkäufe mit dem Fahrrad oder zu Fuss. Fahrradfahren ist umweltfreundlich und auf Kurzstrecken in Städten schneller als Auto, Tram, Bus und Bahn. Bis fünf Kilometer ist das Fahrrad in der Zeit unschlagbar.

play

Konfitüre selber machen - 20.08.2020

Verschiedene Beeren- und Obstarten haben nur kurze Zeit Saison. Sie sind nicht nur geschmackvoll zum Essen, sondern erfreuen auch unseren Körper, da sie wertvolle Vitamine liefern. Um diese Früchte das ganze Jahr geniessen zu können, können sie mit wenig Aufwand als Konfitüre haltbar gemacht werden.

play

Tauschbörsen - 09.07.2020

Wie man durch den Tausch von Gegenständen und Dienstleistungen mehr Nachhaltigkeit in sein Leben bringt.

play

Wärme aus dem Zürichsee - 02.07.2020

Neben der willkommenen Abkühlung im Sommer, können Seen im Winter Wärmeenergie liefern

play

Nachhaltig Reisen und Wandern in der Schweiz - 25.06.2020

Wenn man zwei Wochen Ferien im Inland macht und dabei die Naturwerte in der Schweiz geniesst, verursacht dies ca. 20mal weniger Co2 Ausstoss, als wenn man eine zweiwöchige Schiffs-Kreuzfahrt in Karibik machen würde.

play

Pet, Glas oder Alu - 18.06.2020

Das Bundesamt für Umwelt hat eine Studie gemacht und die Umweltbelastung von Mehrwegglasflaschen, PET-Flaschen, Aludose oder Einwegglasflaschen miteinander verglichen.

play

Nachhaltiges Einkaufen - 11.06.2020

1/3 der gesamten Umweltbelastungen werden durch die Ernährung verursacht. Ein grosser Teil fällt dabei auf die Herstellung von Nahrungsmitteln. Die Herstellung tierischer Produkte verbraucht im Vergleich zur Pflanzenproduktion mehr Ressourcen. Ausserdem relevant für die Umwelt beim Einkaufen sind die Verarbeitung, die Verpackung und der Transport der Lebensmittel.

play

Wechselausstellung "Regenwurm" - 04.06.2020

Regenwürmer sind sehr wichtig für unsere Böden verdienen grosse Wertschätzung. Die neue Ausstellung «Regenwurm» in der Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach vermittelt einen Einblick in das unbekannte Leben dieser Bodenbewohner und ihren Lebensraum.

play

Biogas - 28.05.2020

Ein durchschnittlicher Schweizer Kehrichtsack enthält rund einen Drittel Bioabfall. Eigentlich schade, aus diesem könnte man nämlich was Nützliches machen: Biogas!

play

Tage der Sonne - 14.05.2020

Seit 2004 werden in der Schweiz im Mai die «Tage der Sonne» organisiert, 2020 finden Sie vom 15. bis zum 24. Mai statt.

play

E-Mobilität - Bezahlen unterwegs - 07.05.2020

Die Bezahlmöglichkeiten bei Schnellladestationen.

play

E-Mobilität - Laden unterwegs - 30.04.2020

Die wichtigsten Fragen bei einem Wechsel zum Elektroauto.

play

Sektorenkopplung - 23.04.2020

Dank der Energiestrategie erfahren erneuerbare Energien einen Aufschwung. Doch Solar- und Windstrom sink stark wetterabhängig und liefern nicht immer dann Energie, wenn man sie braucht. Dagegen hilft die Sektorenkopplung.

play

Naturstrom - 16.04.2020

play

Coronavirus - weniger Flüge, bessere Luftqualität? - 09.04.2020

Fast überall auf der Welt bleiben die Flugzeuge am Boden. Ist die Umweltbelastung des Flugverkehr in der Schweiz überhaupt relevant?

play

Homeoffice und Nachhaltigkeit - 02.04.2020

Wenn auch nach Corona beispielsweise zusätzlich zu den bisherigen Pendlern in der Schweiz, noch einmal 450'000 Personen ein Tag pro Woche daheim arbeiten könnten, würde sich die Mobilität jährlich um 1.26 Milliarden Kilometer reduzieren. Dadurch könnten jährlich um die 100'000 Tonnen CO2 gespart werden.

play

Biodiversität - 26.03.2020

Die Wahrscheinlichkeit von Pandemien steigt mit der Vernichtung von Ökosystemen und Biodiversität.

play

Mikroverunreinigungen - 19.03.2020

Nebst den Desinfektionsmittel im Kampf gegen das Corona-Virus kommen nun zum Frühlingsputz auch noch Reinigungsmittel zum Einsatz. Viele Putzmittel verursachen hierbei Mikroverunreinigungen in unseren Gewässern.

play

Zigarettenstummel - 12.03.2020

Jedes Jahr werden etwa 5.6 Billionen Zigaretten geraucht. Bis zu zwei Drittel landen davon auf dem Boden.

play

Elektromobilität - 05.03.2020

In der Schweiz wurden letztes Jahr über 13'000 Elektroautos zugelassen. Knapp 160% des Vorjahres. Trotzdem liegt der Anteil von rein elektrischer Fahrzeuge in der Schweiz noch bei 4.2%.

play

Schneeräumen - 27.02.2020

Auftausalz hat zahlreiche Nachteile für die Umwelt. Wir reden über umweltfreundliche Alternativen.

play

Geld ökologisch nachhaltig anlegen - 20.02.2020

Unsere Bank oder Pensionskasse kann mit unserem Geld den Bau von fossilen Kraftwerken (Kohle) fördern oder sie investiert das Geld in Energie aus erneuerbare Quellen (Sonne, Wind, Wasser) und unterstützt so die Energiewende.

play

Grüne Rosen zum Valentinstag - 14.02.2020

Vielen ist nicht bewusst, was die intensive Produktion und der Transport von Schnittblumen bedeutet und auch die Umwelt belastet.

play

Wie man ein Cheminée richtig anfeuert - 06.02.2020

Wenn man das Cheminée oder den Holzhofen nicht richtig anfeuert, entsteht Feinstaub, der die Luft verschmutzt.

play

Grünes Gold - 30.01.2020

Die Gewinnung von Gold ist in vielen Fällen hochgradig umweltschädlich und findet oft unter menschenverachtenden Umständen statt.

play

Heizung von fossiler auf erneuerbare Energie umste - 23.01.2020

Fossile Heizungen produzieren eine grosse Menge CO2. Wir können unseren ökologischen Fussabdruck stark reduzieren, wenn wir eine fossile Heizung durch eine Heizung ersetzen, die mit erneuerbaren Energie funktioniert.

play

Heizen mit Köpfchen - 16.01.2020

Mit jedem Grad Raumtemperatur, das wir zu viel brauchen, erhöhen sich die Heizkosten um 6%.

play

Nachhaltig Kaffee trinken - 09.01.2020

Wenn man die Nachhaltigkeit von Kaffee beurteilt, ist vor allem der Kaffeeanbau und die Zubereitung wichtig.

play

Kühlschrank richtig einräumen - 19.12.2019

Warum es darauf ankommt, ob das Fleisch nun auf dem untersten oder obersten Tablar liegt.

play

Foodwaste vermeiden, Essensreste verwerten - 12.12.2019

Die Festtage rücken näher und es wird grosszügig aufgetischt. Aber nicht immer landen die Lebensmittel im Bauch.

play

Korkzapfen Recycling - 05.12.2019

Die Adventszeit hat begonnen und die Korken knallen wieder. Die Glasflaschen von Wein, Champagner oder Rimus entsorgen wir, die Korken landen im Abfall. Dabei kann Kork zu fast 100% wiederverwertet werden.

play

Vom Gras zur Milch - 28.11.2019

"Die Milch kommt aus dem Laden." - Natürlich nicht! Darum zeigt die Umweltarena in einer Wechselausstellung den Weg der Verdauung vom Mund über Mägen, Darm bis zur Milchbildung der Kuh.

play

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke - 21.11.2019

Umweltfreundliche Geschenktipps oder auch die Möglichkeit Zeit zu verschenken.

play

Energiesparen beim Wohnen (Fenster + Türen) - 14.11.2019

Wie man kostengünstig und einfach den Heizbedarf und damit auch die Kosten senkt.

play

Energiesparen beim Backen - 07.11.2019

Backen gehört zu den energieintensivsten Tätigkeiten im Haushalt. Mit einfachen Tipps kann man aber viel Strom sparen.

play

Kunststoffabfälle sammeln - 31.10.2019

In unserem Haushaltsabfall hat es immer mehr Kunststoff. Vom Joghurt-Becher, Shampoo-Flaschen, bis zur Fleischverpackungen.

play

Energyday 2019 - 24.10.2019

Der Energyday ist der nationale Stromspartag im Haushalt. Dieses Jahr unter dem Motto "In Ihrem Finger liegt die Zukunft".

play

Abfalltrennsystem - 03.10.2019

Etwa die Hälfte des Haushaltabfalls wird heute wiederverwertet, die andere Hälfte landet in der Kehrichtverbrennung.

play

Fliegen belastet die Umwelt. - 26.09.2019

Myclimate bietet eine Alternative, um die Umweltbelastung zu kompensieren.

play

Einkäufe zu Fuss oder mit dem Velo erledigen. - 19.09.2019

Jede fünfte Einkaufsfahrt mit dem Auto ist kürzer als ein Kilometer.

play

Wasserboiler entkalken - 12.09.2019

Bei der Erwärmung von Wasser bilden sich Kalkablagerungen und verlangsamen so auch den Wärmetransport.

play

Wärme aus dem See - 05.09.2019

Der Kinderzoo Rapperswil nutzt den Obersee als Wärme-Quelle und spart so pro Jahr rund 100'000 Liter Heizöl und 272 Tonnen Co2.

play

Energiesparend kochen - 29.08.2019

Die Unterschiede von 15 getesteten Kochmethoden.

play

Legen Sie sich einen Naturgarten an - 22.08.2019

Ein Naturgarten fördert die Biodiversität und bietet der einheimischen Flora und Fauna mehr Lebensräume.

play

Ausflugstipps mit Ladestationen - 11.07.2019

Bei vielen Ausflugszielen wie Museen oder Parks gibt es heute Ladestationen für Elektroautos. Denn wenn man dort 2-3 Stunden verbringt, kann man sehr gut das Elektroauto laden.

play

Naturkosmetik - 04.07.2019

Viele Kosmetika enthalten Stoffe, die entweder in der Produktion, bei der Anwendung oder bei der Entsorgung umweltschädlich sind.

play

CO2 Ausstoss von Flugreisen kompensieren - 27.06.2019

Mit einem Flug von der Schweiz nach Melbourne in Australien und zurück, verursacht eine Person gleich viel CO2, wie ein durchschnittlicher Europäer in 9 Monaten Alltagsleben.

play

Ein Holzfeuer richtig anzünden - 20.06.2019

Was wir vom Grossvater und in der Pfadi über das Anzünden eines Holzfeuers gelernt haben, ist definitv überholt.

play

Biogas nutzen - 13.06.2019

Ein durchschnittlicher Schweizer Kehrichtsack enthält rund einen Drittel Bioabfall. Wer diese Abfälle aus Küche und Garten sammelt und als Grüngut entsorgt, reduziert die Umweltbelastung und schliesst einen natürlichen Wertstoffkreislauf.

play

Energieautarkes MFH in Brütten - 06.06.2019

Vor drei Jahren (6. Juni 2016) war die Eröffnungsfeier des weltweit ersten energieautarken Mehrfamilienhauses in Brütten, welches sich mit Sonnenergie selbst versorgt.

play

SRK Klimaschutz und Katastrophenvorsorge - 30.05.2019

«Klimaschutz und Katastrophenvorsorge - Weltreise Rotes Kreuz» Die Ausstellung ist eine packende und emotionale Reise durch Äthiopien, Haiti und die Philippinen und zeigt wie das Schweizerische Rote Kreuz in den ärmsten Regionen weltweit Katastrophenvorsorge und Risikoreduktion betreibt.

play

Tage der Sonne - 23.05.2019

Seit 2004 werden in der Schweiz im Mai die «Tage der Sonne» gefeiert. Vom 24. Mai bis 2. Juni 2019 findetn die Tage der Sonne mit diversen Veranstaltungen statt.

play

Bioprodukte - gesund für die Natur - 16.05.2019

Wer Bioprodukte einkauft, will die Umwelt, die eigene Gesundheit und die Nutztiere schützen.

play

Weltübernutzungstag / Overshoot Day - 09.05.2019

Seit Dienstag 7. Mai 2019 leben wir in der Schweiz auf Kosten der kommenden Generationen.

play

Defekte Gegenstände reparieren - 18.04.2019

Durch Reparaturen werden Abfälle vermieden und die ressourcenintensive Neuproduktion begrenzt.

play

Umwelt-Check von Einkäufen - 11.04.2019

Der umweltbewusste Konsument steht beim Kauf eines Produktes vor der Frage, wie gesund und nachhaltig dieses ist.

play

Mein ökologischer Fussabdruck - 04.04.2019

Wir Schweizer brauchen 2.8 Planeten zum Leben!

play

Rebound Effekt - 28.03.2019

Haushaltsgeräte verbrauchen heute zwar weniger Strom als noch vor dreissig Jahren. Dafür besitzen wir aber auch mehr Elektrogeräte als früher.

play

Nachhaltige Ernährung und Sport - 21.03.2019

Für alle Hobbysportler mit Freude am Laufsport und an der Natur gibt es den ZKB ZüriLaufCup.

play

Konsumieren Sie Kaffee und Alkohol bewusst - 14.03.2019

Der Getränkekonsum macht 18% der ernährungsbedingten Umweltbelastungen aus.

play

Bike To Work - 07.03.2019

Jedes Jahr treten im Mai und Juni 65'000 Pendelnde in die Pedale und setzen das Velo auf ihrem Arbeitsweg ein.

play

Abfalltrennsystem - 28.02.2019

Ca. 700kg Abfall produziert jeder Schweizer im Durchschnitt pro Jahr. Rund 50% dieser Abfälle landen in der Verbrennungsanlage.

play

Umweltschonende Reinigungsmittel - 21.02.2019

In der Schweiz gelangen rund 150'000 Tonnen Wasch-und Reinigungsmittel ins Abwasser. Dies entspricht einem Verbrauch von 21 Kilogramm pro Person.

play

Achten Sie auf Verpackungsmaterialien - 14.02.2019

Am nachhaltigsten ist die Verpackung, die wir gar nicht brauchen.

play

Vermeiden Sie Einwegplastiksäcke - 07.02.2019

Herkömmliche Plastiksäcke werden aus Erdöl hergestellt - einem begrenzt verfügbaren Rohstoff, dessen Förderung und Verbrennung der Umwelt schadet. Gelangt Plastik in die Umwelt, gefährdet er Tiere und reichert sich in der Nahrungskette an.

play

Lebensräume in der CH - Biodiversität fördern - 31.01.2019

play

So senken Sie den Heizenergieverbrauch - 24.01.2019

Durch das Befolgen einiger Verhaltensregeln und Tipps, kann der Heizenergieverbrauch markant gesenkt und das Haushaltsbudget geschont werden.

play

Stromfresser Standby - 17.01.2019

Der Standby-Verbrauch macht in einem typischen Haushalt bis zu 10 Prozent des Stromverbrauchs aus.

play

Food-Waste - was kann ich dagegen tun? - 10.01.2019

Rund 2 Millionen Tonnen einwandfreie Lebensmittel landen in der Schweiz pro Jahr im Abfall. Das entspricht rund einem Drittel der hier verfügbaren Esswaren.

play

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke - 20.12.2018

Was soll man schenken, wenn man unsere Konsumwut und die damit oft verbundene Umweltbelastung nicht noch weiter anheizen will?

play

Briefe und Pakete umweltschonend versenden - 13.12.2018

Seit 2012 versendet die Post alle Inlandbriefe klimaneutral und ohne Aufpreis für die Kunden.

play

Umweltschutz am Arbeitsplatz - 06.12.2018

Motivieren Sie Ihr Arbeitsumfeld zu mehr Umweltschutz am Arbeitsplatz.

play

Insektenfood - 29.11.2018

Es gibt über 2000 essbare Insektenarten und weltweit essen 2 Milliarden Menschen regelmässig Insekten.

play

Heimliche Stromfresser im Keller - 22.11.2018

Veraltete Umwälzpumpen gehören zu den grössten Stromfressern in Einfamilienhäusern. Ihr Anteil am gesamten Stromverbrauch kann über 10% betragen.

play

Verwenden Sie wieder aufladbare Batterien - 15.11.2018

Allein die Produktion einer Batterie braucht 50 Mal mehr Energie, als dass sie selber liefern kann.

play

Power-to-Gas-Verfahren - 08.11.2018

Mit dem Einsatz der Power-to-Gas-Technologie könnte rund 60 Prozent mehr erneuerbares Gas produziert werden.

play

Kehrichtverbrennungsanlage als Kraftwerk - 01.11.2018

Im Jahr 2017 produzierte jede Schweizerin und jeder Schweizer 742kg Abfall.

play

Energyday 2018 - 25.10.2018

Am Energyday engagieren sich seit 2006 jedes Jahr namhafte Firmen und Organisationen, um gemeinsam den Stromverbrauch im Haushalt zu senken.

play

Solarstrom effizient nutzen durch Speicher - 18.10.2018

Eine durchschnittliche Solaranlage (ohne Speicher) deckt ungefähr 30% vom direkt benötigten Strom im eigenen Haus ab.

play

Energieetiketten - 11.10.2018

Wer sich ein neues Haushaltsgerät kaufen möchte, kann sich mit Hilfe der Energieetikette über dessen Energieverbrauch informieren.

play

Kunststoffabfälle sammeln - 04.10.2018

Dank dem Kunststoffsammelsack können Kunststoffabfälle separat gesammelt und dem Recycling zugeführt werden.

play

Undichte Fenster und Türen - 27.09.2018

Fachleute gehen davon aus, dass durch die Zugluft bis zu 15% Wärme verloren gehen.

play

Modisch und umweltfreundlich - 20.09.2018

Die Herstellung von Kleidern verursacht auf verschiedenste Weise Umweltschäden. Wer beim Kleiderkauf ein paar Grundregeln beachtet, schont die Umwelt und das Budget.

play

Nationaler Clean Up Day - 13.09.2018

Eine Gelegenheit, zusammen mit seiner Gemeinde, Firma, Schule, Pfadi oder Verein eine lokale Aufräum-Aktion zu organisieren und damit ein starkes nachhaltiges Zeichen gegen Littering und für eine saubere Schweiz zu setzen.

play

Energiesparen beim Kochen - 06.09.2018

In der Rangliste der grössten Stromverbraucher im Haushalt steht Kochen und Backen auf dem zweiten Platz, direkt hinter dem Verbrauch für Kühlen und Gefrieren.

play

Kühlschrank richtig einräumen - 30.08.2018

Kühl-und Gefrierschränke verursachen etwa 10 bis 20% des Stromverbrauchs im Haushalt. Der Energieverbrauch eines Kühlschranks ist aber auch von der richtigen Benutzung abhängig.

play

Eco-Drive-Selbstbedienungs-Simulator - 23.08.2018

In der Umwelt Arena Schweiz kann mit Hilfe eines Eco-Drive-Selbstbedienungs-Simulator sparsames und sicheres Fahren erlernt werden.

play

Ferienzeit = Abschaltzeit - 12.07.2018

Ferienzeit ist Zeit um Abzuschalten. Dies gilt auch für elektrische Geräte. Die meisten Elektrogeräte verbrauchen aber auch im Bereitschafts-und sogar im Aus-Zustand Strom.

play

CO2-Ausstoss von Flugreisen kompensieren - 05.07.2018

Mit einem Flug von der Schweiz nach Melbourne in Australien und zurück, verursacht eine Person gleich viel CO2, wie ein durchschnittlicher Europäer in 9 Monaten Alltagsleben.

play

Wassersparen beim Gartenbewässern - 28.06.2018

Durch das Befolgen einiger Regeln kann auch beim Pflanzengiessen Wasser und somit auch Energie gespart werden.

play

Solarstrom vom Balkon und Gartentisch - 21.06.2018

Die Sonne kann fast 3000 mal so viel Energie liefern, wie wir derzeit weltweit während einem Jahr verbrauchen. Es werden dabei ständig neue Möglichkeiten entwickelt, wie wir die Sonnenenergie nutzen können.

play

Verzichten Sie auf eine Klimaanlage - 14.06.2018

Ein Ventilator verbraucht ca. 20-50-mal weniger Strom als eine Klimaanlage.

play

Energieautarkes MFH in Brütten - 07.06.2018

Vor 2 Jahren war die Eröffnungsfeier des weltweit ersten energieautarken Mehrfamilienhauses in Brütten, welches sich mit Sonnenenergie selbst versorgt.

play

Was geschieht mit unseren alten Autos - 31.05.2018

Fast die Hälfte der Autos, die im Jahr 2017 ausser Betrieb genommen worden sind, wurden exportiert und zwar in 139 verschiedene Länder!

play

Energieeffizient Kochen - 24.05.2018

Die rund drei Millionen Haushalte in der Schweiz verbrauchen fürs Kochen und Backen pro Jahr 1.2 Milliarden Kilowattstunden Strom. Würden alle beim Kochen die effizienteste Methode anwenden, so liesse sich der Verbrauch um rund die Hälfte senken.

play

Was unser Menüplan mit der Klimaerwärmung zu tun h - 17.05.2018

Wenn wir Erdbeeren im Winter aus Südafrika kaufen, bekommen wir bei 1kg Co2-Ausstoss nur 50 Gramm Erdbeeren. Wenn wir Erdbeeren während der Saison aus der Schweiz kaufen, bekommen wir bei 1kg Co2-Ausstoss 6.5 Kilogramm Erdbeeren.

play

Achten Sie auf torffreie Gartenerde - 03.05.2018

Torf ist aus Sicht des Umweltschutzes sehr problematisch.

play

Essensreste verwerten - Foodwaste vermeiden - 26.04.2018

In der Schweiz werden jährlich pro Person rund 300 Kilogramm vermeidbare Lebensmittel weggeworfen.

play

Defekte Gegenstände reparieren - 19.04.2018

Heute ist es leider oft nicht mehr möglich, Gegenstände reparieren zu lassen oder die Reparatur ist teurer als wenn man ein neues Gerät kauft.

play

Mein ökologischer Fussabdruck - 12.04.2018

Würden alle Menschen auf der Welt so leben wie die Schweizer, bräuchten wir 2.8 Planeten um die benötigten Ressourcen zu decken.

play

Co2-tieferlegen - 05.04.2018

In der Schweiz ist der Verkehr für 32% der CO2-Emissionen verantwortlich - zwei Drittel davon entfallen auf Personenwagen. Deshalb ist es wichtig, beim Autokauf auf die Energieeffizienz zu achten.

play

Die vier grössten Vorurteile zur Solarenergie - 29.03.2018

Der zweite Teil der ingesamt vier grössten Vorurteile zur Solarenergie.

play

Die 4 grössten Vorurteile zur Solarenergie - 22.03.2018

Solarenergie gilt als Energie der Zukunft. Aber noch immer gibt es viele Vorurteile zur Solarenergie.

play

Achten Sie beim Autokauf auf Energieeffizienz - 15.03.2018

Wie man als umweltbewusster Autokäufer im riesigen Angebot das richtige Fahrzeug findet.

play

10 wirksame Umwelt-Tipps - 08.03.2018

Im letzten Teil unserer Reihe der 10 besonders wirksamen Umwelt-Tipps gibt es eine Zusammenfassung.

play

Was unsere Bank mit unserem Geld macht - 01.03.2018

Unsere Bank oder Pensionskasse kann z.B. mit unserem Geld den Bau von fossilen Kraftwerken (Kohle) fördern und so negativ zum Klimawandel beitragen. Unsere Bank oder Pensionskasse kann aber auch mit unserem Geld in die Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen (Sonne, Wind, Wasser) investieren und so die Energiewenden unterstützen.

play

Produkte in Bio- und Ökoqualität bevorzugen - 22.02.2018

Biologisch bewirtschaftete Flächen werden nicht mit Pestiziden belastet und es wird auf Kunstdüngern verzichtet.

play

Lebensmittelverschwendung vermeiden - 15.02.2018

In der Schweiz landen pro Person täglich 320g einwandfreie Lebensmittel im Müll. Das entspricht fast einer vollständigen Mahlzeit.

play

Umweltfreundlich abstimmen und wählen - 08.02.2018

play

Umweltfreundliche Mobilität - 01.02.2018

Unsere Mobilität macht in Durchschnitt 12% von unserer persönlichen Umweltbelastung aus.

play

Heizung von fossiler auf erneuerbare Energie umste - 25.01.2018

In unserer Reihe der 10 besonders wirksamen Umwelt-Tipps für Privatpersonen kommen wir heute zum Tipp Nr. 4: Das Heizen unserer Wohnung und Häuser.

play

Weniger ist besser! - 18.01.2018

Tipp 3 unserer Reihe der 10 besonders wirksamen Umwelt-Tipps für Privatpersonen: Unser Konsumverhalten! Der Konsum macht im Schnitt 31% unserer persönlichen Umweltbelastung aus.

play

Mehr Obst, Gemüse und pflanzliches Eiweiss essen - 11.01.2018

Mit nur noch 3 Mal pro Woche Fleisch essen, reduzieren wir die Umweltbelastung um 20%.

play

Ferien in der Schweiz geniessen - 04.01.2018

Über 150 verschiedene Tipps für ein umweltfreundlicheres Leben haben wir bisher in der grünen Minute auf Radio 1 besprochen. In den nächsten Ausgaben geht es um 10 besonders wirksame Umwelt-Tipps. Tipp 1: Ferien in der Schweiz geniessen.

play

Die Verwendung von Recyclingpapier - 28.12.2017

Recyclingpapier hat gegenüber neuem Papier eine viel bessere Umweltbilanz. Eine Papierfaser hat sechs Leben, man kann sie 6-mal wiederverwenden.

play

Massnahmen gegen hohen Papierverbrauch - 21.12.2017

Bei der Reduktion unseres persönlichen Papierverbrauchs spielt der Briefkasten eine grosse Rolle.

play

Sparsamer Papierverbrauch schont Wald und Klima - 14.12.2017

Ca. 1.5kg Holz wären pro Tag und Kopf für die Papierherstellung nötig, würden wir nur neues Papier verwenden.

play

Der umweltfreundliche Weihnachtsbaum - 07.12.2017

Der umweltfreundliche Christbaum kommt aus der Schweiz und aus einem nachhaltig bewirtschafteten Wald ohne synthetischer Dünger und Pflanzenschutzmittel.

play

Das Tiny House - 30.11.2017

In den letzten 30 Jahren hat sich der Wohnraumbedarf pro Person um über 40% auf 45m2 erhöht. Ein geringerer Wohnraumbedarf bedeutet mehr Erholungsraum in der Natur, da weniger Landfläche verbaut werden muss.

play

Kalt waschen - eine saubere Sache - 23.11.2017

Wie man beim Kleiderwaschen den Stromverbrauch um über 30% senken kann.

play

Heiz-und Warmwasserleitungen dämmen - 16.11.2017

Durch ungedämmte Heiz-und Warmwasserleitungen, aber auch Armaturen (Hähnen, Pumpen, usw.) geht wertvolle Wärme ungenutzt verloren. Durch Isolieren kann dieser Wärmeverlust gestoppt und 5-10% Heizenergie gespart werden.

play

Ein Holzfeuer richtig anzünden - 09.11.2017

Was wir vom Grossvater und in der Pfadi über das Anzünden eines Holzfeuers gelernt haben, ist definitv überholt. Wenn wir der Umwelt einen Dienst tun wollen, müssen wir dazulernen.

play

Unsichtbare graue Energie - 02.11.2017

In jedem Produkt und jeder Dienstleistung steckt graue Energie - oft ein Vielfaches dessen, was in der Nutzungszeit verbraucht wird.

play

Zweitwohnungen nicht unnötig heizen - 26.10.2017

In der Schweiz gibt es 420'000 Zweitwohnungen, die mehr als 300 Tage im Jahr leer stehen.

play

Heizenergie sparen - 19.10.2017

Zwei Drittel des gesamten Energiebedarfs im Haushalt werden fürs Heizen eingesetzt. Mit der richtigen Handhabung liessen sich in der Schweiz pro Jahr fast 1 Mio Tonnen CO2 einsparen.

play

Reinigungsmittel - 12.10.2017

play

Clever Fliegen - 05.10.2017

play

Was geschieht mit unseren alten Autos - 28.09.2017

In der Schweiz wurden im Jahr 2016 über 317'000 neue Personenwagen gekauft. Der Personenwagenbestand wuchs um 70'000 Stück auf ca. 4.5 Millionen Fahrzeuge. Somit fällt jedes Jahr eine grosse Altfahrzeugmenge an, die fachgerecht entsorgt werden muss.

play

Kann ein CO2-Sauger das Klima retten? - 21.09.2017

Die Firma Climeworks will mit einem riesigen Sauger das CO2 wieder aus der Luft saugen.

play

Umweltfreundliche Grossveranstaltungen - 14.09.2017

Auf der Website "saubere Veranstaltung" gibt es für grössere Anlässe ein Ökoprofil. Es zeigt auf, in welchen Bereichen Veranstaltungen wie der Greifenseelauf gut sind, und wo noch Verbesserungspotential gibt.

play

Laden Sie Ihr Elektroauto mit Ökostrom - 31.08.2017

Elektroautos gelten als umweltfreundlich, doch kommt es sehr darauf an, mit welchem Strom sie geladen werden.

play

Schaffen Sie sich ein Abfalltrennsystem an - 24.08.2017

Ca. 700kg Abfall produziert jeder Schweizer im Durchschnitt pro Jahr. 50% der Siedlungsabfälle landen in der Verbrennungsanlage.

play

Der Reboundeffekt - 13.07.2017

Effizienzsteigerung ist eine wichtige Strategie zur Reduzierung des Ressourcen-Verbrauchs. So ist zum Beispiel die Steigerung der Energieeffizienz neben dem Ausbau der erneuerbaren Energien die zentrale Säule der Energiewende. Dabei muss die Umweltpolitik aber berücksichtigen, dass Rebound-Effekte den Rückgang des Ressourcenverbrauchs schmälern.