Blue Monkey Jazz - 22. September, 6. & 27. Oktober,  17. November 2022
22.09.2022
Zunfthaus zum Königstuhl, Zürich

Blue Monkey Jazz - 22. September, 6. & 27. Oktober, 17. November 2022

Radio 1 präsentiert die zweite Ausgabe der Konzertreihe «Blue Monkey Jazz» im Zunfthaus zum Königstuhl im Herzen des Zürcher Niederdorfs.

Nach dem erfolgreichen Start 2021 werden auch dieses Jahr wieder Internationale und Nationale Musiker mit Weltklassenniveau das Publikum in der Zürcher Altstadt begeistern.

Das Format im historischen Zunftsaal sucht seinesgleichen in Zürich, mit maximal 100 Personen erleben Sie bei uns die intimsten Konzerte mit den Stars und Geheimtipps der Jazz-Szene. Sein historisches, gemütliches Interieur verbreitet eine charmante Aura, weit weg von seelenlosen Kongresszentren und austauschbaren Konzerthallen. Erleben Sie die spezielle unglaubliche Nähe zwischen Künstlern und Publikum selber.

Der junge Zürcher Musiker und Intendant von Blue Monkey Jazz, Dimitri Monstein präsentiert zusammen mit seinem Team folgende auserlesene spitzen Musiker für vier Konzerte ab September:

Torsten Goods eröffnet die Konzertreihe fulminant mit Souljazz & Rnb vom feinsten. Goods ist Jazz/Pop Rnb Sänger und Jazz Gitarrist und spielt und ist u. a. musikalischer Leiter der deutschen Starsängerin Sarah Connor. Weiter spielte er mit bekannten Grössen wie George Benson, Till Brönner und Nils Landgren. Als featuring am Schlagzeug werden die Grooves für den Sound von Top Drummer Dimitri Monstein gelegt.

Als zweites Konzert geht’s weiter mit dem Trio des Bassisten Dieter Ilg, welcher seit Jahren zu den einflussreichsten Stimmen des europäischen Jazz gehört. Der ECHO Jazzpreisträger spielte u. a. im Quintett von Randy Brecker und arbeitete weiterhin mit, Albert Mangelsdorf, Nils Landgren, Till Brönner und Thomas Quasthoff.

Im dritten Konzert spielt die Pascal Uebelhart Group. Der 30 jährige Saxofonist ist Preisträger des DownBeat Magazine SMA Awards (USA) in der Kategorie „Jazz Arranging“. Er war langjähriges Mitglied der «Swiss Army Big Band» hatte performance Highlights zusammen mit Randy Brecker und Maria Schneider.

Last but not least, spielt die Zürcher Sängerin Leanna zusammen mit Ihrer Band, französischen Folk Pop mit viel Raum für Instrumentale improvisationen. Mit dabei hat Sie eine Band der Crème de la Crème der Schweizer Jazz Szene.

Vor dem Konzert kann man im Thairestaurant «Blue Monkey» thailändische Köstlichkeiten geniessen. Auch die Monkey Bar lädt bei einem Drink zum verweilen ein.

Weitere Informationen gibt es hier: www.bluemonkeyjazz.ch/



Zurück zur Übersicht